Zulässige Abfallschlüsselnummern (EAK – Nummern Europäischer Abfallkatalog)

Stoffgruppe 1: Papier

Stoffgruppe 2: Kunststoffe

Stoffgruppe 3: Faserstoffe

Stand: 2007

Stoffgruppe 1:
Papier, Stanzreste, Rückstände aus der Papierproduktion

Kapitel 03: Abfälle aus der Holzver-arbeitung und der Herstellung von Platten und Möbeln

Gruppe 03 03: Abfälle aus der Herstellung und Verarbeitung von Zellstoff, Papier, Karton und Pappe

EAK – Nummer 03 03 07: mechanisch abgetrennte Abfälle aus der Auflösung von Papier und Pappabfällen

EAK – Nummer 03 03 10: Faserabfälle, Faser-, Füller- und Überzugschlämme aus der mechanischen Abtrennung Kapitel 09: Abfälle aus der fotografischen Industrie Gruppe 09 01: Abfälle aus der fotografischen Industrie

EAK – Nummer 09 01 07: Filme oder fotografische Papiere, die Silber oder Silberverbindungen enthalten

EAK – Nummer 09 01 08: Filme oder fotografische Papiere, die kein Silber und keine Silberverbindungen enthalten Kapitel 15: Verpackungsabfall, Aufsaugmassen, Wischtücher, Filtermaterialien und Schutzkleidung (a. n. g.) Gruppe 15 01: Verpackungen (einschließlich getrennt gesammelter kommunaler Abfälle)

EAK – Nummer: 15 01 01: Verpackungen aus Papier und Pappe

EAK – Nummer: 15 01 05: Verbundverpackungen